KFC ist in Wechloy richtig „chick“ geworden

Oldenburg. Der ganz große Ansturm blieb im neuen KFC-Restaurant in Oldenburg-Wechloy aus. Aber nach und nach kamen Besucher am Tag verteilt, um die beliebten Geflügelprodukte der Fast-Food Kette zu verspeisen. Zuvor durften 20 ausgewählte Gäste, die in einem Gewinnspiel ermittelt wurden, kostenlos ihren Bauch vollschlagen. Im Vorfeld wurde das erste KFC-Restaurant in Oldenburg feierlich eröffnet….

Kolumbianerin erhält DAAD-Preis

Oldenburg. Sie schloss ihr Studium als Jahrgangsbeste ab und engagiert sich sozial auf vielen Ebenen: Die Ingenieurin und Absolventin des postgradualen Studiengangs „Renewable Energy“ (PPRE) Mónica Andrea Gutiérrez Almonacid erhält den diesjährigen Preis des Deutschen Akademischen Austauschdienstes (DAAD). Prof. Dr. Esther Ruigendijk, Vizepräsidentin für Wissenschaftlichen Nachwuchs und Internationales, und Katja Kaboth-Larsen vom International Student Office,…

Weltraumforschung: Universität kooperiert mit internationalem Netzwerk

Oldenburg. Zugang zu einem weltweiten Datennetzwerk: Die Universität Oldenburg hat einen Kooperationsvertrag mit der Organisation zur Umsetzung des Vertrages über das umfassende Verbot von Nuklearversuchen (CTBTO) geschlossen. Im Fokus der Zusammenarbeit liegen natürliche Explosionen in der Atmosphäre, die durch Einschläge großer Meteoroide, sogenannter Feuerkugeln, hervorgerufen wurden. Ein internationales Forscherteam um den Oldenburger Strahlenphysiker Prof. Dr….

Oberbürgermeister Krogmann stellt Option für neues Stadtmuseum vor

Oldenburg. Auf dem Weg zu einem neuen Stadtmuseum ist heute die Machbarkeitsstudie öffentlich vorgestellt worden. Demnach gibt es gute Möglichkeiten, einen zeitgemäßen Neubau des Stadtmuseums zu realisieren. Dieser soll vor allem bessere Ausstellungsbedingungen für die Dauerausstellung Stadtgeschichte und Sonderausstellungen bieten, einen speziellen Veranstaltungsraum für 200 Personen umfassen und auch die Räumlichkeiten für die Museumspädagogik verbessern….

In 6.000 Kilometern Entfernung zu neuer Stärke finden

Oldenburg. Ins über 6.000 Kilometer entfernte sibirische Krasnojarsk führt der Spielplan der Basketball Champions League die EWE Baskets Oldenburg in dieser Woche. Am Mittwoch (13.30 Uhr) treten die Oldenburger bei Enisey Krasnojarsk an. Ausgangssituation: Der lange Auswärts-Trip mag für die EWE Baskets vielleicht sogar zum richtigen Zeitpunkt kommen. Angesichts von vier Niederlagen in Serie und…

Basketball Academy: Kinder-Reporter bleiben am Ball

Oldenburg. Die Kinder-Reporter der Stadt Oldenburg waren wieder unterwegs: In ihrer neuesten Folge kamen Alexia, Aliyah, Anna und Georgij so richtig ins Schwitzen. Denn die kinder+Sport Basketball Academy war bei ihnen in der Grundschule Nadorst zu Besuch. Mit Mikrofon und Kamera ausgerüstet wollten die jungen Nachwuchs-Reporterinnen und -Reporter von den Verantwortlichen der EWE Baskets alles…

Sexuelle Nötigung in Bad Zwischenahn – Zeugen gesucht

Bad Zwischenahn. Zu einer sexuellen Nötigung ist es am heutigen Morgen gegen 07:40 Uhr in Bad Zwischenahn, Humboldtstraße, gekommen. Ein 14 Jahre altes Mädchen schob ihr Fahrrad auf dem Fußgängerweg zwischen Spielplatz und dem Gymnasium. Plötzlich kam ein ihr unbekannter Mann auf sie zu, ergriff ihren Arm und forderte sexuelle Handlungen von dem Mädchen. Nachdem sie…

Raub unter Schülern

Oldenburg. Zu einem versuchten Raub unter Schülern ist es am Dienstag in der Langen Straße gekommen. Die Lehrerin einer Schule aus Norden zeigten den Vorfall bei der Polizei in der Wallstraße an. Nach den bisherigen Erkenntnissen hatte sich eine Gruppe von Schülern der Schule nach einem Theaterbesuch in der Oldenburger Innenstadt aufgehalten. Die vier Jungs…

Mögliches Ausbaldowern eines künftigen Tatortes

Bad Zwischenahn. Am Sonntag, 10. Dezember 2017, gegen 20.15 Uhr, erscheinen zwei männliche Personen zu ungewöhnlicher Zeit am Wohnhaus eines Baumschuleninhabers in Bad Zwischenahn/Aschhauserfeld, Jörnstraße, und geben vor, nach einem Tannenbaum zu suchen. Dem Bewohner kommt das Verhalten sofort verdächtig vor. Der angegebene Grund scheint nur vorgeschoben zu sein. Zu einem Geschäft kommt es nicht. Beide…

Mit sofortiger Wirkung: EWE Baskets und Bryon Allen gehen getrennte Wege

Die EWE Baskets Oldenburg und Bryon Allen haben den Vertrag aufgelöst. Dies geschah in beiderseitigem Einvernehmen und mit sofortiger Wirkung. Somit wird Allen bereits mit Blick auf das Auswärtsspiel in Krasnoyarsk am morgigen Mittwoch nicht mehr Teil der Mannschaft sein. „Mir ist es sehr wichtig zu betonen, dass wir freundschaftlich und ohne Groll auseinandergehen. Bryon…