59-jährige Radfahrerin schwer verletzt

Oldenburg. Am Freitagmorgen kam es an der Nadorster Straße zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 59 Jahre alte Radfahrerin schwer verletzt wurde. Um 5.55 Uhr war der 57-jährige Fahrer eines Tiefladers aus Richtung Bremen kommend auf der Nordtangente (L 865) unterwegs. An der Abfahrt Nadorst wollte der 57-Jährige die Nordtangente verlassen und auf der Nadorster…

Exhibitionist zeigt sich Schülerin

Oldenburg. Am Freitagmorgen gegen 8 Uhr soll sich ein unbekannter Mann mit heruntergelassener Hose einem sechsjährigen Kind gezeigt haben. Nach Zeugenangaben war die Schülerin auf dem Gehweg der Gertrudenstraße unterwegs, als sie den Mann bemerkte. Das Kind lief weiter und vertraute sich kurz darauf ihrer Lehrerin an, die schließlich den Anruf bei der Polizei veranlasste. Die…

Anklageerhebung wegen mutmaßlichem Totschlag nach Schüssen in Nadorster Straße

Oldenburg. Die Staatsanwaltschaft Oldenburg hat gegen einen 38-jähriger Mann aus Oldenburg Anklage wegen des Tatverdachts des vollendeten Totschlags in Tatmehrheit mit versuchtem Totschlag in Tateinheit mit gefährlicher Körperverletzung in Tatmehrheit mit einem Verstoß gegen das Waffengesetz vor der Schwurgerichtskammer des Landgerichts Oldenburg erhoben. Dem Angeschuldigten wird vorgeworfen, am 27.07.2017 in der Nadorster Straße in Oldenburg in…

Kleinbus zuvor in Bad Zwischenahn entwendet

Bad Zwischenahn/Hude. Zu einem PKW-Brand ist es am Donnerstagmorgen gegen 04:15 Uhr in der Gemeinde Hude gekommen. Ein Zeuge wurde auf den Brand in der Straße „Am Klosterkiel“ aufmerksam und verständigte die Feuerwehr. Die Freiwillige Feuerwehr Altmoorhausen war mit vier Fahrzeugen und 24 Einsatzkräften vor Ort und führte die Löscharbeiten durch. Der Kleinbus brannte vollständig aus….

Genervter Autofahrer beleidigt Polizeibeamtin

Oldenburg. Am Dienstag, 25. September 2017, gegen 15:53 Uhr, kam es auf dem Fahrstreifen (einspurige Verkehrsführung im Bereich der Baustelle Auffahrt Ohmstede) der A 29, Richtungsfahrbahn Wilhelmshaven, zu einem Verkehrsunfall . Der 48jährige Fahrer (aus dem Raum OS) eines DB Klein-Lkw befuhr die Autobahn in oben angegebener Richtung. Im Bereich der Baustelle verringerte er seine Geschwindigkeit,…

Das war knapp – Lkw-Fahrer 500 Meter vor Brückenkollision gestoppt

Oldenburg. Einer Großkontrolle der Polizei hatte es der 47-jährige Fahrer eines Autotransporters zu verdanken, dass er nicht 500 Meter nach der Tank- und Rastanlage gegen eine Brücke gestoßen ist. Die vier Kleintransporter, die auf dem Lkw standen, hatten eine unzulässige Gesamthöhe von 4,30 Meter. Die nächstgelegene Autobahnbrücke aber nur eine Durchfahrtshöhe von 4,20 Metern. Bei einer…

Steinewerfer – Polizei und Staatsanwaltschaft haben Ermittlungen aufgenommen

Oldenburg. Möglicherweise kam es am vergangenen Freitag (15. September 2017) gegen 23.30 Uhr zu einem weiteren Steinwurf von einer Autobahnbrücke auf ein fahrendes Fahrzeug. Die Polizei hat dazu die erforderlichen Ermittlungen augfenommen. Eine 24-jährige Autofahrerin aus den Niederlanden war zur Vorfallszeit auf der Autobahn 29 in Fahrtrichtung Oldenburg unterwegs. In Höhe der Gemeinde Rastede, Ortsteil Hahn…

10-jähriger Junge verletzt – Unfallverursacher flüchtet

Bad Zwischenahn. Am Freitag zwischen 13.30 Uhr und 13.40 Uhr ereignete sich in Bad Zwischenahn im Mittelweg eine Verkehrsunfallflucht, bei der ein 10- jähriger Junge verletzt wurde. Dieser befuhr mit seinem Fahrrad den Mittelweg, als von rechts aus der Stettiner Straße ein PKW herannahte und nach links in den Mittelweg abbog. Dabei wurde der Junge auf…

Zeugenaufruf – Einbruch in der IGS Flötenteich

Oldenburg. Am vergangenen Wochenende wurde in die Integrierte Gesamtschule (IGS) Flötenteich eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter schlug im Zeitraum von Freitag, 17:00 Uhr, bis heute Morgen, 07:00 Uhr, eine doppelverglaste Fensterscheibe eines im Erdgeschoss gelegenen Klassenraumes ein. Anschließend griff er durch das Loch und öffnete das Fenster mit dem Fenstergriff. Nachdem der Täter hineinkletterte, durchsuchte…

Unfallflucht auf BAB 29 – Zeugen gesucht

Oldenburg. Am 9. September 2017 zwischen 14:30 Uhr und 15:30 Uhr kam es auf der BAB 29 in Fahrtrichtung Wilhelmshaven zu einer Verkehrsunfallflucht im Bereich einer Baustelle des Autobahnkreuzes Oldenburg-Nord. Aufgrund von Fahrbahnausbesserungen ist derzeit auch am Nordkreuz die A 29 auf eine Fahrspur in Richtung Wilhelmshaven begrenzt. Die Höchstgeschwindigkeit ist hier auf 60 km/h herabgesetzt….