Fabian Bruck: „Plan B war schon immer irgendwie Plan A“

Die TV-Castingshow „Keep your light shining“ war 2014 ein Sprungbrett für Fabian Bruck. Seitdem ist viel passiert. Der Musiker und Songwriter hat CD-Alben heraus gebracht, tummelte sich in den Charts und gibt jetzt in seiner Heimat Weinstadt Gitarrenunterricht. Die Castingshow wurde von Prosieben nach nur wenigen Sendungen abgesetzt. Chefredakteur Jesco von Moorhausen sprach mit dem…

„Melancholie ist für mich wichtig“ – San Glaser im Interview

Ruhige Musik und fetzige Rhythmen gehen zusammen. Das beweist die Hamburger Jazz,- Soul,- und Pop-Sängerin San Glaser. Ihre Musik ist wie eine gute Praline, die im Vorbeigehen schmeckt, beim Genießen aber noch mehr verbirgt. Chefredakteur Jesco von Moorhausen sprach mit der außergewöhnlichen Musikerin San Glaser über ihr Leben, ihre Musik und die Einordnung als Geheimtipp…

Studierende stellen eigene Werke vor

Oldenburg. Komponier- und Arrangierweisen afro-amerikanischer Musik durch eigene Arbeiten erkunden – mit dieser Aufgabe haben sich Musikstudierende der Universität Oldenburg in diesem Wintersemester auseinandergesetzt. Die Ergebnisse führen sie am Freitag, 26. Januar, erstmals auf. Ebenso stellen Studierende des Kurses „Komposition- und Improvisationsmodelle mit alten und neuen Spieltechniken“ ihre Stücke vor. Das Konzert beginnt um 18.00…

Uncle Hammond’s Soul Jazz Movement

Oldenburg. Uncle Hammond schart für sein Soul Jazz Movement Musiker aus Bremen und Oldenburg um sich, die versuchen, den Soul Jazz der 1960er Jahre wieder zum Klingen zu bringen. Im Mittelpunkt steht hierbei der legendäre Sound der Hammond-Orgel. Der warme, schmatzende Klang des Instruments, das aber auch brutales Kreischen von sich geben kann, ist das unverwechselbare…

Oldenburger Köpfe – Interview mit Benjamin Brunken alias DJ BerneyB

Oldenburg. Benjamin Brunken in Oldenburgs Partyszene besser als DJ BerneyB bekannt. Er ist als Hörgeräteakustiker (was auch sonst…) angestellt und arbeitet als DJ in den angesagtesten Clubs der Stadt. AL: Berney, wir kennen uns nun schon mehr als zwanzig Jahre. Damals hast du häufig deine Mutter in unserem Büro besucht. Dabei hast du dann vor…

Oberbürgermeister Krogmann stellt Option für neues Stadtmuseum vor

Oldenburg. Auf dem Weg zu einem neuen Stadtmuseum ist heute die Machbarkeitsstudie öffentlich vorgestellt worden. Demnach gibt es gute Möglichkeiten, einen zeitgemäßen Neubau des Stadtmuseums zu realisieren. Dieser soll vor allem bessere Ausstellungsbedingungen für die Dauerausstellung Stadtgeschichte und Sonderausstellungen bieten, einen speziellen Veranstaltungsraum für 200 Personen umfassen und auch die Räumlichkeiten für die Museumspädagogik verbessern….

Konzertante Musik, die rockt – Malte Vief im Interview mit AQuadrat

Grenzen in der Musik gibt es für ihn nicht. Malte Vief mischt Klassik und Rock, bedient sich bei Heavy Metal und Konzertgitarre, nimmt sich das von der Musik, was ihm gefällt. Was heraus kommt ist neu, ungewöhnlich und genial: Heavy Classic. AQuadrat-Chefredakteur Jesco von Moorhausen sprach mit dem Gitarristen und Komponisten Malte Vief über den…

Drei Häuser zeigen „Die Neunte Kunst“

Oldenburg. Unter dem Titel „Die Neunte Kunst“ gibt es erstmalig eine große Kooperationsausstellung im Stadtmuseum Oldenburg, im Horst-Janssen-Museum und im Edith-Russ-Haus für Medienkunst. Zum Jahresbeginn 2018 widmen sich die städtischen Häuser aus ganz unterschiedlichen Perspektiven dem Thema Graphic Novels, also Grafischen Erzählungen, die mit ihrer Verbindung von Text- und Bildelementen zur sogenannten Neunten Kunst zählen….

Horst Janssen bei Sonntagsführung kennenlernen

Oldenburg. Das Horst-Janssen-Museum bietet am Sonntag, 26. November, um 11 Uhr eine Führung mit der Kunsthistorikerin Geraldine Dudek an, bei der man den Zeichner und Grafiker Horst Janssen besser kennenlernen kann. Beim Rundgang durch die Ausstellung zum Leben und Werk des Künstlers kann man seine Holzschnitte, Lithografien, Radierungen und Zeichnungen entdecken, darunter Selbstporträts, Landschaften und Blumenstillleben….

Dmitry Gontarenko: „Zeit der Entwicklung“ – Malerei, Digitale Bildkunst

Oldenburg. Das Sozialgericht Oldenburg und die Arbeitsgemeinschaft Kunst in der Oldenburgischen Landschaft (AG Kunst) zeigen im Elisabeth-Anna-Palais eine Ausstellung mit Arbeiten von Dmitry Gontarenko. Ausstellungseröffnung ist am Dienstag, dem 28. November, um 17 Uhr im Elisabeth-Anna-Palais, Schloßwall 16, 26122 Oldenburg. Die Ausstellung dauert bis zum 1. März 2018 und ist montags bis donnerstags von 9…