Die Freude am kollektiven Spiel

  Oldenburg. Die Jazz Invaders sind eine Amateur-Bigband in klassischer Besetzung mit MusikerInnen aus Bremen, Delmenhorst, Oldenburg, Bremerhaven und Brake. Im Vordergrund steht die Freude am kollektiven Spiel und der Herausforderung, alte und neue Spielarten des Big Band Jazz frisch und unverbraucht klingen zu lassen. Die unterschiedlichen musikalischen Wurzeln der Mitglieder, verstärkt durch Profis und Studenten…

Intensives Zusammenspiel erweckt Neugier

Oldenburg. Die seit vielen Jahren in Oldenburg lebende portugiesische Sängerin Maria de Fatima und der Pianist Sebastian Altekamp präsentieren ihr aktuelles Projekt „Roda Viva“, das durch grenzenlose musikalische Neugierde im intensivsten Zusammenspiel sowohl das Publikum als auch die internationale Fachpresse gleichermaßen begeistert und in seinen Bann zieht. Am 25. November werden sie im Wilhelm13 in Oldenburg…

Oldenburger Kinder- und Jugendbuchpreis 2017 geht an Julya Rabinowich

Oldenburg. Der Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg 2017 geht an Julya Rabinowich. Rabinowich bekommt den Preis für ihr Jugendbuchdebüt „Dazwischen: ich“. Der mit 8.000 Euro dotierte Preis wurde der Autorin am Mittwoch, 8. November, im festlichen Rahmen im Alten Rathaus von Oldenburgs Oberbürgermeister Jürgen Krogmann überreicht. Unter 300 Einsendungen, darunter 97 verlegte Werke und…

Mit dem Edith-Russ-Haus hinter den Horizont schauen

Oldenburg. In der aktuellen Ausstellung des Edith-Russ-Hauses können die Besucherinnen und Besucher hinter den jetzt sichtbaren Horizont schauen und entdecken, wie die Menschen in Zukunft (über-)leben könnten. In sehr unterschiedlichen Werken machen sich internationale Künstlerinnen und Künstler Gedanken über alternative Formen von Gemeinschaft, die faire Verteilung von Ressourcen oder Strategien zur Überwindung der fortschreitenden Entfremdung…

Führung durch „Helga Neuber – SportART“ im Stadtmuseum

Oldenburg. Die Kultur- und Bildungseinrichtung inForum lädt am Dienstag, 14. November, ab 10.15 Uhr zu einem Besuch der Ausstellung „Helga Neuber–SportART“ in das Stadtmuseum Oldenburg ein. Die Kuratorin der Ausstellung Dr. Sabine Isensee stellt die Bilder, Fotografien und Objekte der Dötlinger Künstlerin im Gespräch vor. Helga Neuber hat eine besondere Beziehung zum Wasser. Dies spiegelt…

„Kunst? Kunst! … im Nachtcafé“

Oldenburg. Am 9. November 2017, um 19.00 Uhr bieten die Kunstvermittler des OKV allen Kunstinteressierten an, ins Gespräch zu kommen. Dieses Mal steht „Die Kunst des Ausstellungsbesuchs“ im Mittelpunkt. Nach welchen Kriterien wählen wir Ausstellungen, die wir besuchen wollen, aus? Und sind diese Kriterien – vielleicht nach persönlichen Geschmack oder besonderen Interessen – eigentlich angemessen, oder…

Marcel Schwierin führt durch „Denn hinter diesem Horizont liegt ein weiterer Horizont“

Oldenburg. Marcel Schwierin, Leiter des Edith-Russ-Hauses für Medienkunst, lädt am Mittwoch, 1. November, um 17 Uhr zu einem Rundgang durch die aktuelle Ausstellung „Denn hinter diesem Horizont liegt ein weiterer Horizont“ ein. Die internationalen Künstlerinnen und Künstler schlagen darin neue Perspektiven vor, aktuelle Probleme des Zusammenlebens darzustellen, und entwickeln Vorstellungen respektvoller und nachhaltiger gemeinschaftlicher Lebensweisen….

Komponisten-Colloquium mit Erich A. Radke

Oldenburg. Zwischen eigenem künstlerischen Anspruch und den Vorgaben von Regie-Dramaturgie und Intendanz: Über die Herausforderungen des Komponierens für das Theater spricht der Komponist und Konzertmusiker Erich A. Radke im Komponisten-Colloquium am Freitag, 27. Oktober. Die Veranstaltung beginnt um 18.00 Uhr im Kammermusiksaal der Universität Oldenburg (Campus Haarentor, Gebäude A11, Ammerländer Heerstraße 69). Erich A. Radke…

Artothek Oldenburg präsentiert Griffelkunst Herbstausstellung

Oldenburg. Die neuen Editionen der Griffelkunst-Vereinigung werden vom 23. bis 29. Oktober in der Artothek Oldenburg präsentiert. Die Ausstellung gibt spannende Einblicke in aktuelle druckgrafische und fotografische Positionen von zehn Künstlerinnen und Künstlern, aus denen die Mitglieder ihre Blätter auswählen können. In der Herbstausstellung reicht die Bandbreite der präsentierten Editionen von klassischen Techniken wie Radierung,…

Schauspieler und Atelierbesitzer Arne Nobel im Interview

Fernsehfilme, Bühnenauftritte und über Jahre hinweg Theaterintendant des mit Preisen überschütteten und hoch gelobten Rottstraßen-Theaters in Bochum – Arne Nobel ist ein Tausendsasser im Kunstbereich. Vor einem Jahr ließ er alles hinter sich und kehrte in seine alte Heimat Elsfleth zurück. AQuadrat-Chefredakteur Jesco von Moorhausen sprach mit ihm über fremde Betten, die Liebe zum Wasser…