Eisenbahngeschichte bei Führung hautnah erleben

Oldenburg (red). In der Sonderausstellung „Höchste Eisenbahn – 150 Jahre Zugverkehr in Oldenburg“ können Besucherinnen und Besucher anhand von beeindruckenden Bildern, kultur- und technikhistorischen Exponaten und Dokumenten, Filmen und Inszenierungen die Oldenburger Eisenbahngeschichte hautnah erleben. Das Stadtmuseum Oldenburg bietet am Sonntag, 6. August, um 16 Uhr eine Sonntagsführung mit Museumspädagogin Dörte Mittwollen an.