Hutkonzert mit „Bluecoustix“ im Litfaß

Das Oldenburger Duo „Bluecoustix“ kommt in der Reihe „Lokalhelden“ zum zweiten Mal ins Oldenburger „Litfaß“. (Foto: pr)

Oldenburg. Am Donnerstag, 5. Oktober, 20 Uhr, gastiert das Oldenburger Duo „Bluecoustix“ in der Reihe „Lokalhelden“ zum zweiten Mal im Oldenburger „Litfaß“. Die Premiere im Sommer 2016 war ein großer Erfolg, eine Zugabe musste sein. Das Duo bildet sich aus Jürgen Schnieders und Gerd Rampp. Beide Musiker sind bekannte Gesichter und gern gehörte Musiker auf den Bühnen Norddeutschlands. Das Repertoire der beiden perfekt aufeinander eingespielten Musiker bietet abwechslungsreiche Interpretationen bekannter Blues- und Rocksongs und Liedgut aus dem internationalen Singer-/Songwriter-Genre. Besonders neu arrangierte Songs aus verschiedenen Jahrzehnten sind es, die ihr Konzert besonders machen. Bei „Bluecoustix“ wird nicht nur nach Noten gecovert. Der Spirit der Songs wird aufgespürt und auf der Bühne umgesetzt.