Neueröffnung – „Kuchen to go“ im Appeltje Shop

Das schaut aber lecker aus – im Appeltje Shop können Leckermäuler sich den Kuchen einpacken lassen. (Foto: Jesco von Moorhausen)

Oldenburg. Kulinarische Genüsse, Herzhaftes, Leckereien vom Feinsten und eine urgemütliche Atmosphäre kennen die Besucher des Eetcafés Appeltje in der Bergstraße 3, in Oldenburg. Neu hingegen ist, dass jetzt die leckeren Kuchen nicht nur vor Ort verspeist, sondern im neben gelegendem Appeltje Shop auch für zu Hause mitgenommen werden können. „Kuchen to go“, bringt Inhaberin Ceciel Lurvink es auf den Punkt, die zusammen mit ihrem Mann Marcus Ulbrich das Appeltje betreibt. Tatkräftig unterstützt werden sie vom Sohn Sander De Ree als Barista, den beiden Pâtissiers Alexandra Maria Guedelha Fernandes Varela und Hassan Bekkari sowie von der Köchin Najwa El-Khatib. Die holländische Backkunst ist nicht nur ein Gaumenschmaus, auch das Auge wird verwöhnt von den wundervollen Designs der verschiedenen Kuchen.
Jetzt schon ein beliebter Renner ist der original holländische Apeflkuchen und die Appeltaart, die natürlich nun auch im Appeltje Shop zu bekommen sind. Jene wird auch im Ganzen für vier bis fünf Personen angeboten. Ansonsten sind die Kuchen immer klein für eine Person gehalten. Für Firmen und Veranstaltungen bietet die Pâtisserie ebenso Kuchen an. Hochzeitstorten, Geburtstagskuchen oder Firmenjubiläumsüberraschungen realisiert das Appeltje in Oldenburg. Und wer noch kein Weihnachtsgeschenk hat, kann gerne einen Gutschein vom Appeltje verschenken.
Der Shop des Appeltje hat von 11.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Sonntags ist von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Montags ist Ruhetag. Das Eetcafé ist dienstags bis samstags von 11.00 bis 20 Uhr und sonntags von 13.00 bis 17.00 Uhr geöffnet. Ab Mitte Januar wird Frühstück angeboten und dann öffnet das Eetcafé dienstags bis samstags bereits um 09.30 Uhr. Am Sonntag gibt es zusätzlich zur Pâtisserie auch eine herzhafte Tagessuppe. Mehr Informationen können Interessierte unter www.appeltje-oldenburg.de nachlesen.