Schmuck und Bargeld bei einem Tageswohnungseinbruch in Wapeldorf erbeutet

Wapeldorf. Am Dienstag, 21. November 2017, in der Zeit von 08.45 bis 09.30 Uhr, nutzten bisher unbekannte Täter die kurze Abwesenheit der Bewohner eines freistehenden Bauernhauses in Rastede, OT Wapeldorf, Mitteldörper Weg, um dort einzubrechen. An der Rückseite des Hauses wurde ein Fenster gewaltsam geöffnet und es erfolgte der Einstig in das Gebäude. Aus den Räumlichkeiten und Behältnissen wurden Schmuck, Uhren und Ringe sowie Bargeld aus einer Geldbörse und einer Kasse (Eierverkauf) gestohlen.

Der Gesamtwert des Diebesgutes beträgt einige hundert Euro.

Zeugen, die verdächtige Personen bzw. Fahrzeuge gesehen oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04403/927-115 mit dem Polizeikommissariat Bad Zwischenahn in Verbindung zu setzen.