74-jährige Fußgängerin von Auto erfasst

Oldenburg (red). Bei einem schweren Verkehrsunfall an der Bümmersteder Tredde wurde am Morgen eine 74-jährige Frau tödlich verletzt. Die Frau war wenige Minuten vor 8 Uhr zu Fuß auf dem Gehweg der Bümmersteder Tredde unterwegs und wollte in Höhe einer Bäckerei die Fahrbahn überqueren. Dabei übersah sie den ersten Ermittlungsergebnissen zufolge offenbar den in Richtung Bahnhofsallee…