Durch die Küche auf den Arbeitsmarkt

Oldenburg. Geflüchtete Menschen im ländlichen Raum in hauswirtschaftlichen Basiskompetenzen zu schulen und zu stärken, ist das Ziel eines Projektes, welches das niedersächsische Landwirtschaftsministerium fördert. Zur Auftaktveranstaltung hatten die Projektpartner, die Landesarbeitsgemeinschaft Hauswirtschaft Niedersachsen e.V., die Hochschule Osnabrück und die Landwirtschaftskammer (LWK) Niedersachsen, zahlreiche Vertreter von Jobcentern, Agenturen für Arbeit, Migrationscentern und Ehrenamtliche nach Oldenburg eingeladen….