Jeden Euro zweimal umdrehen – Das Dilemma um schmale Löhne und geringer Rente

Es ist ein regnerischer Sonntagmorgen, doch Rainer S. (Namen geändert) ist schon früh auf den Beinen und radelt in die Innenstadt. Sein Ziel sind die Mülleimer in der Fußgängerzone und die kleinen verwinkelten Ecken, in denen am Abend zuvor die Feierwilligen „abgehangen“ haben. „So sagt man das doch heutzutage, oder“, lächelt der 69jährige Rentner, der…